Stand: 22.05.2017
 
Verpackung und Transport
Je nach Kompensatorgröße, Transportart, dauer und Lagerzeit werden PEKOMP - Kompensatoren unterschiedlich verpackt. Die Verpackung soll Schäden sowohl beim Transport als auch während der Lagerung verhindern. Die Verpackung kann von einem einfachen Karton bis zu einer seemäßigen Verpackung in Kiste ausgeführt werden. Es ist sichergestellt, dass die Handhabung mit Gabelstapler oder Kran erfolgen kann.

transport.jpg