Stand: 22.05.2017
 
Befestigungsarten
Einsatz von PEKOMP-Stahlteilen zur Kompensatorbefestigung.

Spannbandbefestigung

Die Befestigung mit Spannband kann nur bei
runden Kompensatoren angewandt werden.

Je nach Temperatur und Durchmesser werden
eine oder mehrere Spannstellen am Umfang
vorgesehen. Spannbandbefestigung gilt somit
nur für die Bauform 01, Bandform rund.
Spannbandbefestigung
   
Gegenflansch-Befestigung

Gegenflansche werden grundsätzlich an den Innenkanten sauber gerundet ausgeführt und bei
Überdruck mit Senkschrauben befestigt. Die Gegenflansch-Befestigung gilt für die
  • Bauform 02, U-Form rund und 
  • Bauform 03, U-Form eckig
Gegenflansch
   
Klemmleisten-Befestigung

Gelochte Klemmleisten werden eingesetzt bei Kompensatoren in Bandform, die für hohe Temperaturen und Drücke ausgelegt werden müssen. Diese Befestigungsart gilt für die
  • Bauform 04, Bandform rund und
  • Bauform 05, Bandform eckig

Klemmleisten
   
Klemmleisten-Befestigung, Eckstück

Bei der Bauform 05 (Bandform eckig) werden die Ecken des Kompensators mit Radien ausgeführt.
Dies sorgt für eine genügende Anpressung und führt damit zu einer besseren Dichtigkeit.
Eckstück