Stand: 09.12.2016
 
Von der Anfrage zum Angebot
Anfragen können per Telefax an: +49(0)2434/9970-11, per Email an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können oder per Post an: PEKOMP Kompensatorenbau GmbH, Spielburgweg 23, D-41844 Wegberg gesandt werden.

Zur Ausarbeitung einer Anfrage empfehlen wir Ihnen unseren ausfüllbaren Fragebogen zu verwenden. Sie können die pdf-Datei speichern und im Wiederholungsfall wieder verwenden.

AnfrageSobald Ihre Anfrage bei uns eingeht, wird ein detailliertes Angebot angebot_deckblat_schräg.jpgerstellt. Dies beinhaltet alle für die Auslegung relevanten Betriebsbedingungen soweit sie uns bekannt gegeben werden. Für die Auslegung des Kompensators wichtige Angaben, die uns nicht bekannt sind, werden mit einem „?" gekennzeichnet. Es empfiehlt sich diese fehlenden Angaben zu klären und uns mitzuteilen.

Mit dem Angebot erhalten Sie eine detaillierte Beschreibung des Kompensatoraufbaus sowie die genauen Abmessungen. Falls Zubehör angeboten ist wird auch dieses detailliert beschrieben.

Sollten sich bei der Angebotserstellung Unklarheiten oder Unstimmigkeiten ergeben, werden unsere Techniker mit Ihnen Rücksprache halten. Zu diesem Zweck ist die Angabe des zuständigen Sachbearbeiters mit Telefonnummer in Ihrer Anfrage zweckmäßig.

Angebots-Skizze
Je nach angebotenem Kompensator erhalten Sie mit dem Angebot eine Angebots-Skizze, aus der Sie weitere Details erkennen können.

Das Angebot beinhaltet verbindliche Angaben über die Lieferzeit, Preise sowie die Zahlungs- und Lieferbedingungen. Jedes Angebot wird mit Ihrer Anfrage-Nr., einer Projektbezeichnung und einem evtl. vorhandenen Kennwort bezeichnet. Zusätzlich erhält jedes Angebot eine Angebotsnummer, die Sie bei Rückfrage oder Bestellungen bitte angeben.