Qualitätsmanagement

Mit der stets auf Qualität ausgerichteten Firmenphilosophie hat sich die PEKOMP im Bereich der asbestfreien Weichstoffkompensatoren einen guten Namen erworben und somit das Auftragsvolumen stetig steigern können. Im Rahmen unserer Qualitätssicherungs-Maßnahmen wurde unser Qualitäts-Management-System erstmalig im Jahr 1995 durch den Germanischen Lloydt zertifiziert.

Im Septemper 2004 wurde unser Qualitäts-Management-System durch die Zertifizierungsstelle des TÜV Rheinland nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Anfang September 2018 ist die PEKOMP Kompensatorenbau GmbH gemäß der neuen ISO9001:2015 zertifiziert worden. Die Zertifizierung wurde durch die ICG Zertifizierung GmbH durchgeführt. Die neue Zertifikate stehen Ihnen in deutscher und englischer Sprache zum Download bereit.

DIN EN ISO 9001:2015 – Zertifizierung
durch die ICG Zertifizierung GmbH

­

 

Die Mitgliedschaft in der
Gütegemeinschaft Weichstoff-
kompensatoren e.V. mit zusätzlicher,  externer und jährlich wiederkehrender
Fremdüberwachung durch die
TÜV SÜD Industrie Service GmbH
rundet unsere auf Qualität angelegte Firmenpolitik ab.


Einführung eines Sicherheitssmanagementsystems in Übereinstimmung mit dem SCC** Standard  gemäß dem Regelwerk „Sicherheits Certifikat Contraktoren (SCC) in der Version 2011 seit Januar 2012.

Durch Klick auf die Abbildungen können Sie sich die Zertifikate in Form einer pdf-Datei herunterladen. Andere Sprachen finden sie in unserem öffentlichen Download-Bereich.